Home Banknachrichten Verdi lässt im Tarifstreit die Muskeln spielen

Verdi lässt im Tarifstreit die Muskeln spielen

by best-of-finance

lee Frankfurt – In den erstmals getrennt geführten Tarifverhandlungen für die privaten und öffentlichen Banken zeichnet sich bislang keine Annäherung ab. Für die mitten in der Restrukturierung befindliche Commerzbank droht dies zur Belastungsprobe zu werden. Nach Informationen der Börsen-Zeitung droht der Zeitplan für die Verhandlung über den Stellenabbau im Privatkundengeschäft wegen der für diese und nächste Woche angekündigten Warnstreiks zu wackeln. Denn angesichts des hohen Organisationsgrads bei der Commerzbank könnte der Arbeitskampf dazu führen, dass Sitzungen des Gesamtbetriebsr…

Artikel entnommen aus: Boersen-Zeitung.de, Mehr lesen

related posts

Leave a Comment