Home Banknachrichten BBVA will Kapital loswerden

BBVA will Kapital loswerden

by best-of-finance

ths Madrid – BBVA sucht nach dem Rückkauf eigener Aktie für maximal 3,5 Mrd. Euro eine Verwendung für den Rest des Erlöses aus dem Verkauf ihrer US-Tochter, der 8 Mrd. Euro ein­gebracht hat. „Wir arbeiten un­gern mit überschüssigem Kapital“, erklärte der CEO von Spaniens zweitgrößter Bank, Onur Genç, bei der Vorlage der Quartalszahlen. Optionen sind Zukäufe oder eine weitere Sondervergütung der Aktionäre. Man werde aber nicht irgendetwas kaufen, nur weil man zu viel Geld in der Kasse habe, betonte Genç am Freitag. Eine Übernahme müsse strategisch sinnvoll sein. In den nächsten zwei bis dre…

Artikel entnommen aus: Boersen-Zeitung.de, Mehr lesen

related posts

Leave a Comment