Home Geldpolitik Zinsspekulation stabilisiert Euro

Zinsspekulation stabilisiert Euro

by best-of-finance

wbr Frankfurt – Der Euro hat am Dienstag um 0,1 % zugelegt und am Abend bei 1,1243 Dollar notiert. Unterstützung erhielt die Gemeinschaftswährung durch steigende Zinserwartungen im Euroraum, auch wenn die Europäische Zentralbank nach eigenem Bekunden für das laufende Jahr keine Zinserhöhung anpeilt. Laut Marktbeobachtern könnte der Euro angesichts der hohen Teuerung von Spekulationen auf eine frühere Zinswende profitieren. Ob es zu einer Neueinschätzung am Devisenmarkt komme, hänge auch von den Inflationszahlen der Eurozone ab. Sollten diese nach oben überraschen, dann könnte der Markt auf …

Artikel entnommen aus: Boersen-Zeitung.de, Mehr lesen

related posts

Leave a Comment