Home Geldpolitik Inflation bringt EZB in die Bredouille

Inflation bringt EZB in die Bredouille

by best-of-finance

Von Mark Schrörs, Frankfurt Einen Tag vor der morgigen Zinssitzung des EZB-Rats legt Eurostat am heutigen Mittwoch eine erste Schätzung für die Inflation in Euroland im Januar vor – und es scheint eine neuerliche negative Überraschung programmiert: Der erhoffte starke Rückgang der rekordhohen Inflation von 5,0 % im Dezember wird zum Jahresauftakt wohl ausbleiben – zu­mindest, wenn die bislang veröffentlichten Schätzungen aus vielen großen Euro-Ländern nicht komplett trü­gen. Das dürfte dann die ohnehin hitzige Debatte im Rat über die Inflationsaussichten und die angemessene Reaktion darauf w…

Artikel entnommen aus: Boersen-Zeitung.de, Mehr lesen

related posts

Leave a Comment