Home Banknachrichten Bank of England schraubt an Regeln für Hypotheken

Bank of England schraubt an Regeln für Hypotheken

by best-of-finance

hip London – Die Bank of England steht Medienberichten zufolge kurz davor, die Regeln für die Vergabe von Wohnimmobilienkrediten zu lockern. Sie würden derzeit überprüft. Mark Carney, der Vorgänger von Andrew Bailey an der Spitze der Notenbank, hatte 2014 Schritte eingeleitet, um eine Spekulationsblase am Immobilienmarkt zu vermeiden. „Wir setzen keine Ziele für die Häuserpreise, wir machen uns um die Verschuldung Sorgen“, sagte Carney damals. Er bezeichnete die Maßnahmen als eine Art „Versicherungspolice gegen Extremrisiken (Tail Risks)“. Banken und Building Societies mussten fortan sichers…

Artikel entnommen aus: Boersen-Zeitung.de, Mehr lesen

related posts

Leave a Comment